Browsing Category

Lifestyle

Lifestyle Travel

Stella on tour – Budapest

Silvester in Budapest

Wohin soll es dieses Jahr an Silvester gehen, habe ich mich gefragt und mich mit einer guten Freundin letztendlich für Budapest entschieden.

Aussicht von der Schifffahrt auf das Parlamentsgebäude

Ich kann euch Budapest als Stadt total empfehlen. Es ist wirklich wunderschön. Eine Mischung aus Pariser Charme und den prunkvollen Gebäuden Wiens.

Unser Hotel

Meine Freundin Anita und ich haben uns nach der Ankunft im zentral gelegenen Cotton Club Hotel (nähe Hauptbahnhof), direkt auf Stadterkundungs Tour gemacht.Hierfür haben wir für je 9500 ungarische Forint ( entspricht ca. 32 Euro) ein Bus Sightseeing Ticket bei einem Verkäufer am Hauptbahnhof erworben. Es ist wirklich nicht schwer da jemanden zu finden, die Tickets gibts an jeder Ecke und auch im lokalen Touristenbüro. Inkludiert war auch eine Hafenrundfahrt. Uns wurde die Abend Tour ans Herz gelegt, die ich euch auch nur von Herzen empfehlen kann. Die prunkvollen Gebäude Budapests hell erleuchtet in der Dunkelheit zu sehen, hat schon seinen ganz eigenen Charme. Continue Reading

Beauty Fashion Lifestyle

Lieber gewinnen oder verlieren?

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Anita und enthält Werbung

Geht es wirklich immer nur darum wer gewinnt? Wer der größte, beste, tollste und schnellste ist. Wer die schönste, schlankste Frau, die mit den längsten Beinen oder den größten Lippen ist? Warum machen so viele Frauen (inklusive mir) bei Misswahlen oder anderen Schönheitswettbewerben mit? Wollen wir endlich den Beweis haben, dass wir schön, sexy und wertvoll sind? Wollen wir es unserem Exfreund reindrücken, den Eltern, oder den dummen Leuten aus der Nachbarschaft oder der Schule von früher?

Gilt hier dann das Motto ‚Dabei sein ist alles‘, oder ‚die ersten werden die letzten sein‘? Und wie ist das dann eigentlich wenn man an Gewicht hinzu ‚gewinnt‘? Ist es in diesem Fall nicht immer besser zu verlieren? Das zumindest wird uns doch ständig überall suggeriert. Continue Reading

Fashion Lifestyle Lingerie

Meine Sportroutine

Meine Sportroutine – plus extra Geheimtipp

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Anita since 1886 und enthält Werbung.

Ich war schon immer sportlich, auch wenn man mir das auf den ersten Blick vielleicht nicht immer angesehen hat. Ballett, Judo, Tennis, Schwimmen, Ski, Snowboard, Surfen, Badminton, Volleyball, Leichtathletik, Hip Hop Dance, Standardtanz, Jazzdance, Fechten, Kickboxen, Zumba, Handball, Rhönrad, Reiten, es gibt kaum eine Sportart, die ich nicht ausprobiert oder im Verein ausgeübt habe im Laufe meines Lebens. Sogar Fussball habe ich mit meinem Bruder gespielt. Meistens war mir schon nach ein paar Monaten oder einem Jahr ‚langweilig‘ und ich wollte etwas Neues lernen. So kann ich heute alles ein bisschen und nichts richtig, haha. Continue Reading

Lifestyle

Are diamonds ‘a girl’s best friend’?

Diamonds are a girl’s best friend

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Leaf und enthält Werbung

Woher kommt dieser Spruch, eigentlich nochmal? Achja, das ist ein Song von Marilyn Monroe aus dem Film ‘Gentlemen prefer blondes’. Wenn ich das schon wieder höre, all diese Klischees und Vorurteile, was echte ‘Gentlemen’ denn nun wirklich bevorzugen oder ob Schmuck die ‘bessere’ Freundin ist, das Dicke keinen Sport machen, oder dass man ganz viel von allem braucht um glücklich zu sein. Es gibt so viele ‘schlaue’ Sprüche die uns von klein auf an die Hand gegeben werden: Tu dies nicht, tu das nicht, das ist schlecht, das macht man nicht, und was man in seiner Kindheit und bis ins Erwachsenenalter sonst noch alles hört, dass ewig in einem haften bleibt. Unsere Freude über das Leben mit all seinen Wundern wird uns mehr und mehr genommen und unser Horizont dadurch beschränkt. Am Anfang schreien wir so laut wir wollen, wenn uns danach ist, wir lachen laut, tanzen durch die Gegend und stellen dumme Fragen und dumme Dinge an. Jedem neuen Tag begegnen wir voller Freude, voller Vertrauen und Zufriedenheit. Doch nach und nach wird uns das abtrainiert. Wir werden konditioniert, lernen das die Welt schlecht ist, Continue Reading

Fashion Lifestyle

How to look sexy in Winter

*Dieser Beitrag enstand in freundlicher Zusammenarbeit mit navabi und enthält Werbung

Ich bin zwar im Winter geboren, trotzdem bin ich ein absoluter Sommermensch! Dieses Jahr hat das Wetter alle Sonnenkinder ja auch endlich einmal so richtig verwöhnt! Umso größer ist die plötzliche Umstellung auf die Minus Grade, oder? Was ich am Sommer, neben baden gehen, in der Sonne liegen, Eis essen oder langen Abenden im Freien mit Freunden so liebe, ist die (Textil-) Freiheit. Man muss sich nicht unter langen Hosen, dicken Stiefeln und gefütterten Jacken verstecken, die einen in der Beweglichkeit einschränken. Ab in den Bikini/ Unterwäsche, Kleid drüber und go! Man kauft sich seine schönen Klamotten nicht nur für sich selbst, sondern auch, weil einen andere darin sehen und man sich teilweise darüber definiert. Wie schade ist es, wenn man das wunderschönste Kleid an hat, dass aber niemand sieht, da man den ganzen Tag mit fettem Mantel unterwegs ist?

Continue Reading

Fashion Lifestyle

Die 5.Jahreszeit

Inzwischen wohne ich genau 1,5 Jahre in Berlin und ich liebe es einfach hier in dieser abenteuerlichen Stadt. Kein Tag ist wie der andere, man kann zu jeder Zeit alles machen, gefühlt gibt es hier keine Sperrstunde. Ich fühle mich frei wie ein Vogel! Freiheit ist für mich eins der höchsten Güter, die es gibt. Bisher habe ich es nicht bereut hier her gezogen zu sein und München vermisse ich so gut wie nie. Natürlich vermisse ich meine alten Freunde und meine Familie, die alle noch in München wohne, aber ich komme regelmäßig für Jobs nach München zurück, und so lässt sich das gut aushalten. Continue Reading

Lifestyle

Fossil x Female Future Force

Momentan passieren so viele aufregende Dinge in meinem Leben und ich bin für alles dankbar, was kommt und das ich erleben darf. Am Wochenende war ich zum Dinner von Fossil eingeladen und es war ein wirklich toller Abend mit lauter inspirierenden Persönlichkeiten. Wir haben das Team hinter Fossil kennengelernt und als Highlight gab es die neue Smartwatch für uns alle. Die kommt für mich genau zur richtigen Zeit, denn wie gesagt, steht momentan so super viel an und ich muss einen kühlen Kopf bewahren, um meine Termine im Auge behalten zu können. Dank der neuen Uhr, alles kein Problem, denn mit ein paar Klicks lässt sie sich super leicht mit deinem Smartphone synchronisieren und überträgt automatisch all deine wichtigen Informationen auf die Uhr, wenn du sie brauchst. Continue Reading

Fashion Lifestyle

Die perfekten Curvy Looks für die Berlin Fashion Week

Glamour, Stars und Sternchen, Influencer, Fashionistas, Models und ganz spezielle Personalities fanden auch diesmal wieder zur Fashion Week in der Hauptstadt ihren Platz auf den roten Teppichen. Alles wie immer eigentlich, nur die Mode ist jedes mal ‘brand new’. Während der Modewochen in Paris, Berlin oder Mailand sieht man so einiges auf den Modeschauen und fancy Aftershow Events. Doch irgendwie fehlt doch etwas überall. VIELFALT. Es ist so schade zu sehen, dass zwar jeder während der Fashionweek seinen eigenen Kleidungsstil zelebriert und ausführt und man somit eine vermeintlich vielfältige Gruppe an Menschen sieht, doch am Ende eines immernoch deutlich auffällt:  Zwischen all den großen und kleinen, trainierten und untrainierten, coolen und verrückten Menschen aus allen Nationen sieht man kaum Frauen oder Männer mit etwas mehr auf den Hüften. Laut der deutschen Mainstream-Modeindustrie gibt es die scheinbar irgendwie gar nicht, oder sie werden einfach ausgeblendet und ignoriert. Ja, langsam findet ein Umdenken statt und einige Marken haben nachgezogen und Plussizelabels heraus gebracht. Aber warum muss man das immer strikt trennen? Warum kann und darf nicht alles eins sein? Wir sind doch alle aus dem selben Holz, kann man da nicht für jeden was schneidern ?

Continue Reading

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.