Fashion Lifestyle Lingerie

Der ideale Sport BH

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Anita since 1886 und enthält Werbung

Wir Frauen kennen das alle: zwickende, zu kleine, zu enge, nicht gut sitzende oder zu große BH’s und dadurch eine schmerzende Brust. Bügel, die uns aus schlechten Büstenhaltern in das weiche Bindegewebe stechen, oder sogar unsere Waschmaschinen lahmlegen können. Sport BH’s die alles versprechen, aber letztendlich gar nichts halten und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn ich mit meiner Körbchengröße G in einem schlecht sitzenden Teil spontan eine Treppe hinunter renne oder schnell noch den Zug erreichen will, halte ich meine Brüste meistens extra mit beiden Händen unterstützend fest, damit ich hinterher keine Schmerzen habe. Kennt das jemand? Muss das wirklich sein, denn für was ist ein Büstenhalter denn da, um nicht, die Büste zu tragen und in Form zu halten?

Wie die meisten von euch wissen, treibe ich gerne Sport und im Fitnessstudio kommt das jetzt nicht so geil, wenn man 45 Min auf dem Laufband läuft und seinen Busen dabei unterstützend festhält. Zumindest fängt man sich da etwas verstörende Blicke ein, aber früher mal, war mir wirklich öfter einfach danach, da ich die falschen Sport-Bustiers trug.

Doch letztes Jahr habe ich endlich meinen ‘perfect fit’ gefunden und zwar bei Anita. Sowohl der momentum Pro als auch der air control DeltaPad, halten meine große Oberweite selbst beim joggen, oder tanzen gut in Schach. Guter Halt, tolle Passformen und Größen bis zum H Körbchen, waren dem Team von Anita aber noch nicht genug. Sie wollten weiter denken und es jeder Frau auch mit großen Brüsten ermöglichen, ihren Traumsport zu machen, oder auch einfach im Alltag einen perfekt sitzenden BH zu haben, wo nichts zwickt und zwackt, mit dem man sich einfach auf all die andren Dinge konzentrieren kann, die unsere Aufmerksamkeit verdienen.

Sie wollten nicht nur weiterdenken, sie haben es auch getan und deshalb bin ich stolz, euch heute zum Launchtag, den brandneuen extreme control plus von Anita active präsentieren zu dürfen!

Die Cups sind gleich fünffach geteilt, was für die nötige Cup-Tiefe und eine besonders stabile Passform sorgt. Die seitlich stützende Sichel aus funktionalem Mesh wird dabei gleichzeitig als zusätzliche Belüftungszone genutzt. Dazu kommen stabil unterlegte, luftige Netzzonen in der vorderen Mitte und im Steg. Der atmungsaktive Netzrücken ist für eine Extra-Portion Support mit kräftigem Powertüll unterlegt. Ein echtes Highlight ist die doppelte Träger- führung. Dank der innovativen Konstruktion wird der breite, gepolsterte Träger durch einen schmalen, aufgesetzten und elastischen Träger fixiert und garantiert so perfekten Halt ohne lästiges Rutschen. Erhältlich ist das gute Stück bis Cup Größe K und kommt in einem elegant gedecktem schwarz/anthrazit zu euch ins Haus.

Ich durfte den BH bereits beim tanzen, joggen, Fahrrad fahren, Gewichte heben und im Alltag testen und was soll ich sagen? Es fällt mir schwer manchmal andere matching Sets zu tragen, aber keine Sorge z.B. beim Yoga oder Pilates muss es ja nicht immer gleich der ‘Extreme Control’ sein 😉 also müsst ihr auf eure bisherige Lieblingssport Outfits auch nicht verzichten.

Besonders, wenn ihr auch eine große Oberweite habt, lege euch ans Herz, einfach mal einen BH von Anita zu testen und dann darin zuhause z.B. eine Runde durchs Zimmer zu hüpfen und das dann mit einem eurer anderen Sport BH’s zu vergleichen .

Aber wie ihr wollt, gell, ihr wisst ja sicher selbst, was gut für euch ist, nur ich weiß es halt besser. Haha, Spaaaaaß <3

Bleibt so wie ihr seid!

Love,

Stella

Bestellen könnt ihr unter anderem hier:

https://prorena.de/
https://www.carlmarie.de/
https://www.lace.de/

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.