Fashion Lifestyle Specials

Oktoberfest Tipps&Tricks vom Münchner Kindl

Münchner Kindl in Berlin

Tipps und Tricks vom Wiesnprofi

 

In nur elf Tagen ist es wieder soweit, da heißt es im Schottenhamel Zelt um 12 Uhr wieder O’zapft is‘! Ganz Deutschland kann an diesem Samstag im Fernsehen den Münchner Bürgermeister Dieter Reiter beim Bierfass anzapfen sehen.

Ich war die letzten Jahre immer zum Anstich im altbekannten Schottenhamel Zelt und konnte alles live miterleben. Kurze Zeit später hieß es dann auch schon jedesmal wieder ‚Ein Prosit der Gemütlichkeit‘ und die Kapelle begann zu spielen. Jedes Jahr quasi dasselbe, ich kann immer schon voraus sagen, welches Lied als nächstes kommt, haha. 100 Tage meines Lebens habe ich nämlich schon auf dem Oktoberfest verbracht, und das muss man erstmal schaffen, wenn die Wiesn jedes Jahr nur ingesamt  16 Tage lang andauert. Ich bin ein großer Wiesn-Fan und war die  letzten Jahre jedes Jahr mindestens 10 Tage auf dem Oktoberfest. Ich liebe diese unvergleichliche Atmosphäre im Bierzelt, wenn man neben Australiern, Italienern, Amerikanern, Neuseeländern oder anderen Unbekannten, an einem Tisch sitzt bzw. steht und von Anhieb jeder willkommen und gleich per Du ist. Dieses Beisammensein, die Freude und der interkulturelle Austausch sind es, die mich jeden Tag aufs neue ins Bierzelt treiben, obwohl mir Bier noch nicht mal schmeckt!

Genauso schön, wenn nicht noch schöner, ist es, mit meinen Münchner Freunden an einem Tisch im Zelt zu sein, zu den altbekannten und neuen Wiesnhits zu tanzen, eine zünftige Radlermaß zu trinken und a Hendl zu verspeisen. Diese Geselligkeit macht das Oktoberfest einfach einzigartig und lässt Menschen aus aller Welt extra nach München anreisen. Sie kommen wirklich von überall her, kein Weg ist zu lang, um dieses Feeling zu spüren!

Also Buam und Madln‘ aufi geht’s zum Oktoberfest 2017!

Alles was ihr braucht, ist ein tolles Trachten-Outfit und gute Laune. Ich liebe Dirndl über alles und brauche deshalb auch jedes Jahr ein neues. Dieses Jahr habe ich mir meines bei Sheego ausgesucht. Was sagt ihr?

Also ich finde es umwerfend schön. Haha, apropos umwerfend. Es sind tatsächlich schon Männer von der Bierbank gefallen, nachdem sie mein Holz vor der Hüttn‘ gsehn‘ ham. Vielleicht passiert euch das ja auch mal, probiert’s aus. Mein beiges Dirndl mit den rosa und pink farbenen Blumen, findet ihr hier. Die Bluse und die schöne, ganz leicht durchsichtige Spitzenschürze sind sogar mit im Paket dabei! Und das Beste: Das Dirndl hat spezielle Raffungen an der Seite. Das heißt: Keine Atemnot mehr und kein ewiges Zwicken und Zwacken. Vor allem nicht, nachdem man zwei Radler Maß, ein Hendl und die gebrannten Mandeln im Bauch hat. Also das kann ich euch wirklich empfehlen! Vor allem für kurvige Frauen, sind diese seitlichen Raffungen einfach ideal, da es sich unseren Figuren und auch den Brüsten perfekt anpasst.

Meistens wird es zur Wiesnzeit in München nochmal richtig schön sommerlich. Falls nicht, oder wenn ihr bis zum Ende um 22.30 Uhr bleiben wollt, empfehle ich euch wärmstens, ein Jankerl mitzunehmen. Auch das findet ihr z.B. bei Sheego.

Dirndl schmeicheln jeder Frau

Dirndl zaubern jeder Frau eine unglaublich tolle Figur, denn es formt einem eine Sanduhr Figur. Die ist bekanntlich am Anziehensten und somit sehen wir alle im Dirndl einfach umwerfend aus. Wenn ich euch nun immernoch nicht für Dirndl überzeugen konnte, da ihr Kleider einfach strikt ablehnt : Wie wäre es mit einer süßen Trachtenkorsage ? Oder einer normalen Jeans, die in Trachtenoptik gehalten ist?

Für mich war es das erste Mal in ‚Lederhosn‘, da ich, wie gesagt, eine Dirndlliebhaberin bin. Irgendwie finde ich das Outfit aber auch total süß und werde es sicherlich mal auf der Wiesn anziehen, ich bin gespannt wie das so ankommt. Allerdings wohne ich inzwischen in Berlin und werde es dieses Jahr leider keine zehn Mal auf das größte Volksfest der Welt schaffen. Ein Münchner Kindl in Berlin, mit diesem Gedanken habe ich übrigens auch meine Trachtenoutfits inszeniert, ich hoffe es gefällt euch ? Mit Döner statt Hendl, mit Ubahn, Berliner Mauer und Graffiti statt Riesenrad, Autoscooter und Lebkuchenherzen.

Tipps & Tricks vom Wiesn-Insider

Wer hundert Mal auf der Wiesn war, jeden Winkel kennt, und in jedes Zelt kommt, darf sich doch hoffentlich als Insider bezeichnen.  Ich zähle ein paar Facts auf und gebe euch meine Tipps mit auf den Weg:

Wie bekomme ich ein tolles Dirndl Dekollete?

Kauft euch unbedingt einen Dirndl BH, die kann man richtig stramm einstellen und sie haben einen extremen Pushup-Effekt.

Wer spät dran ist und gerade keinen Dirndl BH zur Hand hat, zieht einfach zwei BH’s übereinander.

Welche Fahrgeschäfte sind wirklich lohnenswert?

Teufelsrad, eine Drehscheibe auf der man sich über andere Zuschauer amüsieren kann, oder selbst mitmacht

Höllenblitz, eine Gruselachterbahn

das klassische Kettenkarussell

Rotor, hier kann man die Schwerkraft austricksen und an einer Wand ohne Boden kleben bleiben

Olympia-Looping, mit 5 Loopings

Krinoline, das älteste Fahrgeschäft der Wiesn

Welche Zelte sind am angesagtesten?

Käfer’s Wiesnschänke, hier treffen sich die Promis zum schlemmen und feiern zu immer verschiedenen Bands (Geöffnet bis 1 Uhr)

Weinzelt, bekannt für guten Wein, Champagner, geile Musik und eine riesen Gaudi. (Geöffnet bis 1 Uhr)

Schützen Festzelt, viele Studenten und junge Leute rocken hier zu coolen Wiesnhits, Besonderheit: es gibt auch Wein und schnaps zu kaufen (geöffnet bis 22.30 Uhr)

Schottenhamel, hier wird die Wiesn offiziell eröffnet, sehr viel junges Publikum und eine super Stimmung

Hacker Pschorr, auch sehr angesagt bei allen partywütigen und coolen Wiesngängern

Welcher Biergarten ist am schönsten?

Käfer’s Wiesnschänke und der Augustiner Biergarten

Ich habe keinen Tisch reserviert, wie komme ich ins Zelt?

Wenn ihr einen ganzen Tisch für euch alleine braucht(bis zu 10 Leute), steht früh auf. Bis 12 Uhr ergattert ihr unter der Woche eigentlich immer einen der nicht reservierten Tische.

Wenn ihr nur zu zweit, dritt oder viert gehen wollt, könnt ihr euch bis 17 Uhr normalerweise immer irgendwo dazu setzen, mir san da ja gesellig, gell?

Wenn ihr einen Tisch am Wochenende braucht, stellt euch ab 8 Uhr vor die Türen und wartet auf den Einlass um 9 Uhr.

Wem das zu hart ist, der versucht’s etwas später an den Seiteneingängen. Einfach ganz freundlich mit den Türsteher quatschen, einer wird immer weich und lässt einen rein.

Oder ihr drückt von einem Freund / Freundin den Stempel ab, insofern das in eurem favorisierten Zelt möglich ist

Was muss ich unbedingt mal probiert haben?

Gebrannte Mandeln

Schokofrüchte

Hendl

Wiesn Maß

Dirndl

Lederhosn‘

Lebkuchenherz

Ich hoffe ich konnte für alle Neulinge ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Nicht vergessen, eine oder einer von euch hat immernoch die Chance, einen Tag auf der Wiesn mit mir zu verbringen. Kommentiert meine neusten Bilder in Tracht oder schreibt mir eine persönliche Nachricht. I gfrei mi scho narrisch!

Bussal aus Berlin,

Stella

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Sheego und enthält Werbung.

Fotos: Rene Bolcz

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.