Fashion Lifestyle

How to look sexy in Winter

*Dieser Beitrag enstand in freundlicher Zusammenarbeit mit navabi und enthält Werbung

Ich bin zwar im Winter geboren, trotzdem bin ich ein absoluter Sommermensch! Dieses Jahr hat das Wetter alle Sonnenkinder ja auch endlich einmal so richtig verwöhnt! Umso größer ist die plötzliche Umstellung auf die Minus Grade, oder? Was ich am Sommer, neben baden gehen, in der Sonne liegen, Eis essen oder langen Abenden im Freien mit Freunden so liebe, ist die (Textil-) Freiheit. Man muss sich nicht unter langen Hosen, dicken Stiefeln und gefütterten Jacken verstecken, die einen in der Beweglichkeit einschränken. Ab in den Bikini/ Unterwäsche, Kleid drüber und go! Man kauft sich seine schönen Klamotten nicht nur für sich selbst, sondern auch, weil einen andere darin sehen und man sich teilweise darüber definiert. Wie schade ist es, wenn man das wunderschönste Kleid an hat, dass aber niemand sieht, da man den ganzen Tag mit fettem Mantel unterwegs ist?

Zumindest gibt es inzwischen auch Jacken, die ein Statement setzen und Style zeigen, wie mein neues Lieblingsstück von navabi. Der coole Trenchcoat aus Lederimitat peppt jeden noch so tristen Wintertag auf und verleiht einem das gewisse Etwas. Ob auf Berlin’s oder Paris‘ Strassen, die Leute gucken ganz begeistert. Ich weiß, meine Outfits sind oft etwas gewagter, aber damit will ich auch euch ermutigen, aus euch heraus zu kommen und eure Weiblichkeit zu leben und zu zelebrieren, anstatt sie klein zu halten, nur weil irgendwer, irgendwann mal was Schlechtes zu euch gesagt hat! Oder bin ich hier die einzige die so frei leben will, zu sich und ihrer Weiblichkeit zu stehen und zu zeigen, dass Style keine Frage der Konfektionsgröße ist ? Ich galube kaum, hört auf euch zu verstecken und werdet zu dem Menschen, der ihr wirklich seid! Hört auf euch darüber Gedanken zu machen, was irgendwer über euch denken oder sagen könnte, denn das zählt nicht. Das einzige was zählt bist du, deine Gedanken und Gefühle! Lass dich von nichts und niemanden davon abbringen, so zu sein, wie du bist <3

Sexy durch den Winter

Wie bekomme  ich es nun es nun also auch im Winter hin mich sexy und schick anzuziehen und gleichzeitig warm genug eingepackt zu sein? Ich habe mich mit navabi zusammengetan und zwei heiße bzw. warme Leder-Looks für euch kreiert. Das Material an sich sieht getragen schon mal von Haus aus sexy aus, so viel muss man da gar nicht mehr machen. Ein Pulli in eurer Lieblingsfarbe reicht meistens schon als Kombination und man ist schick angezogen, auch bei kalten Temperaturen.

Wenn euch eine Strumpfhose an den Beinen zu kalt ist, tragt doch einfach zwei übereinander oder besorgt euch eine in 80 oder 100 DEN, die halten euch warm. Außerdem gibt es Thermostrumpfhosen, also habt ihr keine Ausreden mehr, warum man im Winter nicht auch mal Kleider oder Röcke tragen kann.  Verschiedene Strumpfhosen findet ihr natürlich auch bei navabi. Dieser Rock in Kunstleder-Optik ist jedenfalls immer ein sexy Hingucker und ich werde im Winter nicht mehr ohne ihn auskommen können. Die Länge ist auch ideal, da sie perfekt Knie umspielend ist.

Wer trotzdem lieber auf Hosen setzt, für den habe ich hier natürlich auch ein heißes Teil. Die Slim Fit Coated Jeans in Leder-Optik von Only Carmakoma könnt ihr auch bei navabi ergattern. (Meine Empfehlung hier: holt euch unbedingt eine Nummer größer, Only fällt echt klein aus.) Ich habe sogar einen 15 % Code für euch rausgehandelt! Mit stella15 bekommt ihr auf eure komplette Bestellung bis 31.12.18. 15 % geschenkt. Das Schöne ist, ihr könnt bei navabi von preiswerten Outfits, über Designerkleidung ab Größe 42, Schuhen und Accessoires, alles bekommen und müsst euch nicht erst durch diverse Onlineshops klicken, bevor ihr ein Komplettoutfit für den Winter gefunden habt!

Den roten Pulli könnt ihr auch perfekt mit jeder Jeans kombinieren, oder eben auch mit einem Rock.

Knallige Farben dürfen im tristen und grauen Winter einfach nicht fehlen, damit man wenigstens farblich ein bisschen gute Laune versprühen kann!

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig dazu inspirieren, euch auch im Winter mal etwas zu trauen. Sei es knallige Farbe, High Heels, Outfits in Lack-/Lederoptik oder Röcke zu tragen. Denn irgendwo zieht man die Jacke dann meistens doch auch aus und dann darf man auch im Winter seine weibliche und sexy Seite zeigen!

Fühlt euch gedrückt,

Stella

Fotos : Christina Hennigstad

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.